Liebe Freundinnen und Freunde,
wir zeigen Euch heute eine PDF mit aktuellen Fotos (vom 23.07.2015) von unserem Freund Pater Beda und wir möchten Euch hiermit mitteilen, dass Pater Beda nun in einem Senioren- und Pflegeheim in Ahaus-Alstätte angekommen ist und betreut wird. Es war nicht weiter möglich, trotz aller Anstrengungen, die notwendige Pflege im Kloster Bardel zu garantieren. Pater Beda benötigt heute eine rund-um-die-Uhr-Pflege, da seine Demenz schon weit fortgeschritten ist. Alles ist so schnell gekommen, er benötigt Hilfe in allen Lebenslagen. Aber nun fühlt er sich schon sehr gut aufgenommen im Katharinen-Stift in Alstätte. Das Seniorenwohnheim gehört zum St. Antonius-Krankenhaus-Verband in Gronau. Ihr könnt ihn dort in Alstätte gerne besuchen, er freut sich auf seine Art immer über Besuch.
Senioren-Wohnpark
-Hausgemeinschaft HG 3-
Haaksbergener Str. 36
48683 Ahaus-Alstätte


Auf den Fotos zu sehen sind Nalvinha und Edy von der Ilha de Deus aus Recife, die z.Zt. in Bardel sind zu einer weiteren Partnerbegegnung mit dem Aktionskreis und vielen Freunden.
Mit frohen Grüßen
Maria und Udo

Hier klicken zum Vergrößern
BEDA Alstätte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB