18. Oktober 2020
Mehr als 5,2 Millionen Menschen sind in Brasilien bereits jetzt Mitte Oktober 2020 bereits an Corona erkrankt. #Stayhome ist etwas, was sich in Südamerika nur die Reichen leisten können. Wer nicht arbeiten geht, hungert. Wir wollen helfen und sammeln weiterhin Spenden für Lebensmittelpakete. Das geht nur mit Euch. Bitte macht mit! Gebt vielen Menschen in Brasilien ein Stückchen Hoffnung und Freude! Jedes dieser Pakete kostet umgerechnet rund 30 Euro. Mit Eurer Hilfe sammeln wir jetzt für...


23. Juli 2020
Die Landjugend im Bundesstaat Paraíba, Nordost-Brasilien führt eine gemeinsame Solidaritätskampagne in Partnerschaft mit der Landjugend KLJB – Münster in Deutschland durch. Junge Menschen aus über fünfzig kleinbäuerlichen Gemeinschaften in Begleitung der Kommission für Landpastoral - CPT in Paraíba, Brasilien und die Landjugend-Gruppen aus dem Bistum Münster werden am 24., 25. und 26. Juli zur Durchführung der Kampagne "Solidarität mit den Armen in Zeiten der Pandemie"...

10. Juli 2020
Auch der Aktionskreis Pater Beda steht in einem ständigen Wandel und die Pandemie erfordert noch mehr Flexibilität. Die Vorstandssitzung im April fand zum ersten Mal online statt. So wie es aussieht, wird die Mitgliederversammlung, die für den 6. September geplant war, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. - Der Aktionskreis war ja auch schon vorher digital unterwegs, d.h. Homepage, Facebook und Instagram wurden schon genutzt. Jedoch jetzt hat alles eine ganz neue Dimension bekommen. An...

09. Juli 2020
Für Brasilienhilfe hat Corona auch positive Seiten Zehn Prozent mehr Kleiderspenden für Aktionskreis Pater Beda „Dieser Präsident bietet jeden Tag eine Katastrophe“, kann Udo Lohoff über Brasiliens Regierungschef Alfonso Bolsonaro nur kopfschüttelnd sagen. Der Geschäftsführer des Aktionskreis Pater Beda für Entwicklungsarbeit mit Sitz in Hörstel hat einen guten Blick auf „Brasilia“. Jeden Mittwoch um 22 Uhr sitzt er vor dem Rechner und diskutiert in einer Konferenz mit Partnern...

26. Juni 2020
1.000 weitere "Cesta Basica" (Lebensmittelpakete) lud der LKW heute (25.06.) um 14 Uhr vor der Associação Frei Gregorio ab. Von dort begann die vierte Verteilaktion, an der sich Helfende aus sechs weiteren Institutionen, aus Kirche und NGO, beteiligten. Dank der großzügigen Unterstützung der "Banco do Nordeste", können die Lebensmittelpakete an die bedürftigsten Familien in Cabedelo weitergeben werden. Die AFG hat seit März bereits drei große Verteilaktion an die Familien aus der...

26. Juni 2020
Wir freuen uns sehr: Bereits über 84.000 Euro sind für Lebensmittelpakete in Brasilien zusammen gekommen! DANKE! DANKE! DANKE! Die Hilfe ging bereits an 30 Partnerinstitutionen. Aber Ihre Hilfe ist weiterhin notwendig! Die Situation in Brasilien spitzt sich dramatisch zu. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende! Spendenaktion: https://www.fb.com/donate/2555790831347758 Spendenkonto: DKM - Darlehenskasse Münster IBAN: DE51400602650022444200 BIC: GENODEM1DKM Stichwort: Cestas Basicas Mehr...

10. Juni 2020
Die Kleinbauern-Institution IMTER – „Instituto Mãe Terra de Desenvolvimento Social“, also das „Institut Mutter Erde für soziale Entwicklung" führte in Partnerschaft mit dem Netzwerk Solivida, der Landarbeiterpastoral CPT und dem Aktionskreis Pater Beda die Verteilung von 150 Früchte- und Gemüsepaketen mit Produkten aus der familiären Landwirtschaft für sozial schwache Familien in der Gemeinde Jacaraú im Bundesstaat Paraiba durch. Diese Aktion hatte auch die Unterstützung des...

26. Mai 2020
Unsere Freunde von der Associação Cultural Raízes e Asas - der Kulturellen Vereinigung "Wurzeln und Flügel" statten zum Muttertag den Menschen auf der Müllhalde einen besonderen Besuch ab. Siehe hier unterhalb das Video (1 min.) - Bitte spenden die Sie weiter. Es gibt noch viel Not, Hunger und Unsicherheit. Ihre Hilfe kommt an.


Mehr anzeigen

Spendenkonto:

DKM - Darlehenskasse Münster

IBAN: DE51400602650022444200

BIC: GENODEM1DKM

Stichwort: Cestas Basicas

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bescheinigt dem Aktionskreis Pater Beda: Ihre Spende kommt an!