17. März 2019
Bischof Andrade bei Gesprächsrunde Epe - Die Verbundenheit zwischen Epe und der brasilianischen Diözese Floriano/Piaui ist nach wie vor eng. In diesem Monat kommt Bischof Dom Edivalter Andrade ins Münsterland. Am 28. März (Donnerstag) wird er an einer Talkrunde im Pfarrhof St. Agatha teilnehmen. Das Thema lautet: „Was macht uns heute satt? Ländliche Entwicklung in Brasilien und Deutschland.“ ----------------------------------------------------------------------------------- Wir...

22. Februar 2019
Pastor Roy und Jean Marc, der Schulleiter der Stiftung Johannes Paul II. aus Jacmel berichten: Pastor Roy: In der letzten Woche, direkt nach meiner Ankunft in Port-au-Prince/Haiti, gab es schon im ganzen Land Demonstrationen gegen die Regierung und die Straßen waren gesperrt. Schulen, Supermärkte und Geschäfte blieben aus Sicherheitsgründen geschlossen. Die Menschen, die nicht an den Demonstrationen teilgenommen haben, sind alle zu Hause geblieben, ich auch. Zur Schule nach Jacmel konnte...

17. Januar 2019
Nach einer kurzen Einführung ins Thema durch Udo Lohoff vom Aktionskreis Pater Beda und der Darstellung der Zahlen und Fakten zu den letzten brasilianischen Parlaments- und Präsidentschaftswahlen in Brasilien vom Oktober 2018 berichtete der ehemalige Justizminister Jose Eduardo Cardozo über den Amtsantritt des Rechtspopulisten Bolsonaro. In einer umfassenden Analyse arbeitete der Jurist heraus, was zu den erschreckenden politischen Entwicklungen der vergangenen Jahre geführt hat. Dabei...

08. Januar 2019
EINLADUNG Im Rahmen verschiedener Informations-veranstaltungen in Berlin, Osnabrück und Münster kommt der Jurist und Politiker José Eduardo Cardozo aus Brasilien auch nach Ibbenbüren. Auf Einladung des deutsch-brasilianischem Interessenvereins "IBA e.V." in Münster, des Aktionskreises Pater Beda und des Aktionskreis Teresina St. Ludwig findet eine Informations- und Diskussionsveranstaltung am Dienstag, 15. Januar 2019 um 19 Uhr im „Blick.Punkt“, dem Gemeindehaus der evangelischen...


23. Dezember 2018
Einsatz für Kinder in Nordost-Brasilien Einen wertvollen Beitrag sozialer Art leisteten zehn Schülerinnen und Schüler des Missionsgymnasiums St. Antonius in Bardel/ Bad Bentheim: Durch den Verkauf von Kaffee und Kuchen sowie Holzdekoration während des Collegedays der Schule konnten sie 777 € sammeln und auf das Konto des brasilianischen Entwicklungsprojekts „Nosso Lar“ überweisen. Lehrkraft Cidalia Maria Sousa, die die Aktion gemeinsam mit dem Religionslehrer Daniel Ladermann...

18. Dezember 2018
Über 30 Kleinbauernfamilien verkaufen seit fünf Jahren mit großem Erfolg auf ihrem "Bauernmarkt" in Joao Pessoa ihre Bio-Produkte aus der Familienland-wirtschaft. An jedem 1. und 3. Dienstag im Monat findet der Markt statt, der stets viele bewusste Konsumenten anlockt, die gesundes und frisches Obst und Gemüse kaufen wollen. Dieser Markt für Kleinbauern entstand mit Hilfe unseres Partners, der Landarbeiterpastoral (CPT - Comissao Pastoral da Terra) in Joao Pessoa im Bundesstaat Paraiba....

11. Dezember 2018
Besuche zu Infoveranstaltungen an Grundschulen in Hemer und Ahaus! In den vergangenen Tagen besuchte Udo Lohoff einige Grundschulen in Hemer und Ahaus, um für die Teilnahme an der Sternsingeraktion 2019 zu werben und gleichzeitig auch über die Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen in Brasilien zu berichten. In Hemer war Ivonita Alves, die Leiterin des Kinderdorfes von Simoes Filho mit dabei und erforschte gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern in sechs Grundschulen von Hemer...

04. Dezember 2018
Der Aktionskreis Pater Beda freut sich über die Anerkennung seiner langjährigen Arbeit in Deutschland und Brasilien. Das Deutsche Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) hat uns bereits im Juli 2015 und nun zum 3. Mal in Folge bestätigt, dass wir mit den uns anvertrauten Mitteln sorgfältig und verantwortungsvoll umgehen. Dies unterstreicht unsere Anstrengungen, die Arbeit vom Aktionskreis Pater Beda umfassend und transparent darzustellen. Die Unterlagen werden jährlich geprüft und das...

Brasilienbesuch November 2018 · 30. November 2018
TAGUNG DES VORSTANDES -------------- Es gibt nicht mehr oder weniger Wissen: Es gibt unterschiedliche Kenntnisse. Paulo Freire --------------- Am 14. und 15. November des Jahres 2018 trafen sich Mitglieder des Vorstandes im SOLIVIDA-Netzwerk im Kinderdorf (Cidade da Criança) in Simões Filho im Bundesstaat Bahia. Anwesend waren: Antônio Cleides Gouveia, Vorsitzender; Maria Elisabeth Detert, 2. Vorsitzende; Robson France Dias, Sekretär, Ivonita Santos Alves - Kinderdorf / Simões Filho - BA,...

Mehr anzeigen