20. Juni 2019
Nun hat er begonnen - der Evangelische Kirchentag 2019 in Dortmund! Der Aktionskreis Pater Beda wirkt mit auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag Dortmund 2019. Was wir für ein großes Vertrauen in unsere Partnerorganisationen in Brasilien haben, erfahrt Ihr auch an unserem Stand beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund. Besucht uns vom 20.-22. Juni 2019 an unserem Stand F32 in Halle 4 auf dem Markt der Möglichkeiten in den Westfalenhallen Dortmund (Kirchentags-Stadtplan: 634 |...

06. Juni 2019
Trittin zu Brasilien Osnabrück - Wie können Deutschland und EU auf die Bolsonaro-Regierung in Brasilien Einfluss nehmen? Zu dieser Frage wird der Grünen-Bundestagsabgeordnete Jürgen Trittin am Donnerstag, 13. Juni Stellung nehmen. Zu Beginn wird Udo Lohoff vom Aktionskreis Pater Beda über aktuelle Entwicklungen berichten. Der Beginn der öffentlichen Veranstaltung wurde auf 18 Uhr vorgezogen und findet statt in der Kath. Familienbildungsstätte Große Rosenstr. 18 49074 Osnabrück

14. Mai 2019
Während der letzten Brasilien-Begegnungsreise im April 2019 begleitete uns auch für einige Tage Frau Sabine Lipp aus Nottuln (Foto 2.v.l. mit der deutschen Besuchergruppe), die eine berufliche "Sabbatzeit" zum Anlass nahm, einen freiwilligen Einsatz in einem Sozialprojekt in Nordost-Brasilien zu unternehmen, der sie nach Juazeiro do Norte im Bundesstaat Ceará zum Projekt Nosso Lar (Unser Zuhause) führte. Hier ihr Bericht nach zwei Monaten Mitarbeit und Mitleben vor Ort: Meine Zeit in...

Das hat uns Antonio Cleides schon bei unserem Projektbesuch bei der CPT, die sich für die Landlosen einsetzt, gefragt. Die Frage lässt sich am kürzesten mit: “Es war alles“, beantworten. Text: Dorothee Render-Stennecken (2.v.l.) Es war ein großes Abenteuer, ein intensives und persönlich bereicherndes Erlebnis. Vieles war sehenswert und sehenswürdig: In Rio de Janeiro der Strand und das Meer an der Copacabana, das Maracanã-Stadion, die Kathedrale Sao Sebastião, deren Silhouette sich...

In der Karwoche besuchten wir in Joao Pessoa auch noch die Förderschule "Escola Sao Tiago", die in einem sehr gewalttätigen Stadtteil von Joao Pessoa steht. Diese Arbeit wurde vor über 30 Jahren durch die Franziskaner vor Ort initiiert und durch das sehr selbstlose Engagement von Dona Francisca und einem kleinen Team bis heute Aufrecht gehalten. Kinder im Alter von 3-6 Jahren erhalten hier eine Art Vorschul-Förderung. Die Umgebung ist wirklich geprägt von Drogen und Gewalt. Wir waren alle...

Kurzzusammenfassung - Arbeit der CPT (Kommission für Landpastoral) Angekommen in Cajazeiras - Paraiba, im Hinterland Nordost Brasiliens, wurden wir herzlichst von Socorro - einer Mitarbeitern der CPT - Commisao Pastoral da Terra - einem Organ der brasilianischen Bischofskonferenz - in ihrem Hause in Empfang genommen. Socorro ist eine von fünf Mitarbeitern der CPT, die sich für landlose Landarbeiter einsetzt und diesen verhilft, offizielles Wohnrecht im Hinterland Brasiliens zu erlangen....

Die Gruppe ist nun am Wochenende gut zurückgekehrt in die Heimat. Hier ein letztes Gruppenfoto am Flughafen Lissabon/Portugal. Einiges an Informationen während der Reise fand noch keinen Platz im Blog, das wollen wir noch nachholen. Z.B. zur Tätigkeit der Landarbeiter-Kommission in Cajazeiras, den Projekten Nosso Lar und Verde Vida etc. - Also dran bleiben am Blog.

Der beste Gradmesser für die Entwicklung eines Landes ist wohl die Art, wie die Gesellschaft mit ihren schwächsten Mitgliedern umgeht. Heute Morgen haben wir mit Hermano Sousa vom Projekt Nova Vida das Gefängnis Cadeia Publica des Staates Ceará besucht. Dieser Besuch hat uns zunächst schockiert, dann zutiefst berührt und traurig gemacht: Die ganzen Abartigkeiten dieser Welt, das ganze Elend, Gnadenlosigkeit und vor allem fehlende Menschenwürde sind hier unter einem Dach vereint. Felipe,...

Am Montag, 22. April um 16:30 Uhr wurde nun in der Stadt Crato-Ceará, das Büro des Netzwerkes SoliVida eingeweiht. An der kurzen Feierstunde nahmen Vertreter einiger Institutionen des Netzwerkes teil: Projekt Nova Vida, Projekt Verde Vida, Projekt Nosso Lar, Kommission der Landpastoral - CPT Cajazeiras, das Institut Pater Beda für soziale Entwicklung, ACRA aus Campo Formoso und Aline Silva, die Verwaltungssekretärin des Netzwerkes. Anwesend war auch Antonio Cleides, Vorsitzender von...

Mehr anzeigen