AFG-Cabedelo und Eröffnung der brasilianische Fastenkampagne 2009

Anna Maria Althelmig schreibt uns aus Hörstel-Bevergern neues zum Projekt Associaçao Frei Gregório (AFG) in Cabedelo/Paraiba:
Also, wie ihr auf dem Bild sehen könnt sind die Umbauarbeiten in der AFG nun wirklich in der Endphase angelangt. Noch ist nicht alles fertig und manches wird wohl auch erst im Laufe der Zeit fertig gestellt, immer so, wie gerade Geld da sein wird.
Ich bin mal wieder beeindruckt wie Léo und die anderen das alles geschafft haben. Vor allem Léo, der einfach so viel Energie und Leidenschaft in dieses Projekt steckt. Manchmal frage ich mich, wie er noch Zeit zum Schlafen findet. Immer ist er der Erste der kommt und der Letzte der geht. Er redet mit den Leuten von der Stadt, mit den Kindern und den Eltern, hält den Kontakt zu Deutschland, kümmert sich um den Umbau und um einzelne kleine und große Probleme. Ganz nebenbei hat er selber ja auch noch eine Familie mit zwei Söhnen! Oft sitzt er Abends bis drei Uhr am Laptop und am Morgen ist er um 7h wieder hellwach an der AFG um die Türen aufzuschließen.

In seiner letzen Mail schrieb er mir: "Ich bin stolz, was wir hier geschafft und geschaffen haben. Aber ich bin auch müde und froh, dass es fast fertig ist!"
Fertig -das ist natürlich relativ. Fertig ist der Umbau, doch die Arbeit mit den Kindern fängt erst richtig an! Mit den neuen Räumlichkeiten wird sicher vieles einfacher -aber auch die Ansprüche, die man sich selbst stellen wird, höher.

Ich versuche meinerseits meinen Teil für die AFG zu machen. Deshalb werde ich in Hörstel und Dreierwalde in den Messen über die AFG und Brasilien berichten. Die Kollekten sind für die AFG bestimmt. Ich freue mich natürlich über viele Zuhörer -also: WEITERSAGEN!!
St. Anna Dreierwalde: Samstag, 14.3., 18.15h und Sonntag, 15.3., 9.30h
St. Antonius Hörstel: Samstag, 14.3., 16.45h, Sonntag, 29.3., 10.30h

Vielen Dank und liebe Grüße,
Anna Maria