Marineide Alves, genannt "Duca" hilft und lernt beim Aktionskreis

Pater Beda und Duca in der Grundschule in Billmerich
Pater Beda und Duca in der Grundschule in Billmerich

Von September bis Dezember 2011 ist  die 23-jährigen Brasilianerin Duca aus dem Projekt Verde Vida aus Crato/CE für genau drei Monate Gast beim Aktionskreis. Sie ist viel unterwegs mit Pater Beda zu Vorträgen, Gesprächen und zu Gottesdiensten. Sie hilft wo sie kann und bei Veranstaltungen singt sie u.a. Lieder aus ihrer Heimat. Das neue Akkordeon ist noch nicht zum Zuge gekommen. Das nimmt Duca aber mit nach Crato und erteilt wieder Kindern und Jugendlichen im Projekt Verde Vida Musikunterricht. Ebenso fährt sie schon ganz gut Auto hier auf den geordneten deutschen Straßen und ist dabei die deutsche Sprache zu erlernen. „Duca will auch lernen, wie man solche Projekte, wie die in Brasilien plant und organisiert“..., erklärt Pater Beda in einem Zeitungsbericht in Holzwickede. In der Vorbereitung auf eine Aktion dort hatten Duca und Pater Beda auch einen kurzen Auftritt vor den Schülern der Liedbach-Grundschule in Unna-Billmerich.

vor den Grundschülern in Unna-Billmerich
vor den Grundschülern in Unna-Billmerich

Weiter heißt es in dem Artikel im Hellweger Anzeiger: "...Duca ist durch ein ebensolches Projekt im brasilianischen Catingueira mit dem Aktionskreis in Berührung gekommen. Dort unterstützt der Aktionskreis Pater Beda die soziale und schulische Förderung in einer ländlichen Region. Kinder sollen durch Malerei, Tanz und Musik einen neuen Zugang zu sich selbst finden. Nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern sollen gefördert werden. Das Motto lautet in diesem Zusammenhang „Kinder lehren die Eltern“.

Hier ein Film von einem Tanz zu den Junifesten im Projekt Verde Vida als die deutsche Besuchergruppe mit Udo Lohoff vom Aktionskreis im Juli 2011 dort zu Gast war:

Duca (re.) im Verkaufsladen
Duca (re.) im Verkaufsladen

Duca sang u.a. auch zur Amtseinführung von P. Roy in Oberlangen (09.10.2011) und bekam viel Applaus beim Treffen der Rotary-Clubs aus Franeker/NL und Wildeshausen, die sich zu einem Brasilienvortrag mit Pater Beda u. Udo Lohoff in Winschoten/NL trafen (13.10.2011). Nicht zu vergessen Ducas Beteiligung bei der Eröffnungsveranstaltung zum diesjährigen Weihnachtsmarkt bei der Kolpingsfamilie Henrichenburg (16.10.2011).

In Brasilien leitet Duca schon den Verkaufsladen der projekteigenen Bäckerei "Verde Vida Pao". Die Geräte wurden von der Kamps-Stiftung "Brot gegen Not" aus Düsseldorf gestiftet. Mittlerweile haben sieben junge Leute das Bäckerhandwerk erlernt und haben eine Anstellung in der Stadt gefunden.

Bericht aus Oberlangen
Oberlangen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 335.3 KB
Bericht aus Winschoten
Winschoten-NL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 553.0 KB