Freude und Dank in schwierigen Zeiten

 

Unsere Freunde der AFG (Associação Frei Gregório) in Cabedelo im Bundesstaat Paraiba haben tolle Nachrichten.

 

 

Die Sozialstiftung einer Bank ist auf das Projekt aufmerksam geworden, da es bereits logistische Erfahrungen beim Verteilen von Lebensmittelpaketen an die bedürftige Bevölkerung in der Umgebung gemacht hat. Der Aktionskreis Pater Beda hatte bereits früh im Jahr 2020 mit Aktionen in dieser Richtung begonnen und Spenden zur Verfügung gestellt, damit die Kinder und die Familien, die -Coronabedingt - nun nicht mehr im Projekt gefördert werden, keinen Hunger leiden müssen.

 

 

Maísa und Léo J. da Silva, das leitende Ehepaar der AFG schreiben uns und schicken einige Fotos: „Heute war ein Tag der Freude, ein Tag, der uns in unserer Erinnerung bleiben wird. Heute wurde unsere AFG (Associação Frei Gregório) hier in Cabedelo zum Zentrum der Verteilung von Lebensmittelpaketen. Die Spende des UOL-Portals über INEC (Sozialstiftung der Freunde der Banco do Nordeste), die 16 Institutionen zugute kam. Es wurden zwei große LKW mit 3.875 Lebensmittelpaketen entladen, insgesamt mehr als 48,5 Tonnen Lebensmittel. Die Pakete wurden unter den beteiligten Institutionen aufgeteilt, um bedürftige Familien in den Gemeinden Cabedelo, Campina Grande und João Pessoa zu unterstützen.

 

Der Verein AFG (Associação Frei Gregório) führt seit letztem Jahr die Aktion "Quem tem fome não pode esperar" – >Wer Hunger hat, kann nicht warten< durch, von der bereits mehr als 1.500 Familien profitiert haben, und mit der Ankunft dieser Spende wird die Betreuung und Unterstützung weiterer Familien ermöglicht.

 

Wir danken Gott, dass er uns und allen Beteiligten heute ermöglicht, denn Sie sind von Gott gesandte Engel, so dass wir gemeinsam Hand in Hand ein Tropfen auf den heißen Stein sein können, in dieser für viele Familien sehr schwierigen Zeit. Wir danken unseren Partnern, die uns immer zur Seite stehen, uns unterrichten, unseren Erfolg bejubeln und unsere Arbeit unterstützen.“

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Spendenkonto:

DKM - Darlehenskasse Münster

IBAN: DE51400602650022444200

BIC: GENODEM1DKM

Stichwort: Cestas Basicas

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bescheinigt dem Aktionskreis Pater Beda: Ihre Spende kommt an!