Video-Konferenz: Austausch, Planung und Koordination jetzt am Bildschirm

Austausch, Planung und Koordination geht jetzt nur am Bildschirm, auch beim Aktionskreis Pater Beda und dem Netzwerk SoliVida!

In dieser globalen Herausforderung diskutieren das SoliVida-Netzwerk und der Aktionskreis Pater Beda täglich die Bedrohungen durch das Coronavirus und die Gefahren der aktuellen politischen Strategien. Die Partner diskutieren die Situation in Brasilien, Deutschland und weltweit. Das Hauptthema ist derzeit die Lebensmittelsicherheit, insbesondere für Familien, die von SoliVida-Organisationen betreut werden. Die Kampagne #werhungerhatkannnichtwarten benötig Spenden, damit das SoliVida-Netzwerk und der Aktionskreis in Deutschland und Brasilien, einigen Organisationen des Netzwerks dabei helfen kann, Lebensmittelpakete zu verteilen, um auf diesen Weg auch auf die schwierige Situation der Armen aufmerksam zu machen, in Brasilien und in der weiten Welt.

Kooperation und Planung geht jetzt nur über den Bildschirm.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Spendenkonto:

DKM - Darlehenskasse Münster

IBAN: DE51400602650022444200

BIC: GENODEM1DKM

Stichwort: Cestas Basicas

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bescheinigt dem Aktionskreis Pater Beda: Ihre Spende kommt an!