Hoher Besuch im Missionsgymnasium Bardel

Vorgestern hat Bischof Edivalter Andrade ein umfangreiches Besuchsprogramm absolviert! Erst schaute er bei den Franziskanern im Kloster Bardel und im Missionsgymnasium Bardel vorbei. Dort wurde der Ehrengast von Schulleiter Christoph Grunewald und Pater Wilhelm Ruhe begrüßt. Wir freuen uns sehr, dass sich Bischof Andrade die Zeit nahm, um sich mit Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe auszutauschen.
Mit dabei waren auch Udo Lohoff vom Aktionskreis Pater Beda, der mit einem Brasilien-Quiz grundsätzlich in die Thematik einführte. Sowie Maria Detert, die schon seit über 30 Jahren in Brasilien in der ländlichen Entwicklung tätig ist. Sie zeigte in ihrem Beitrag auf, wie wichtig es heute ist, sich in Nichtregierungsorganisationen zu engagieren. - Ein sehr interessanter Vormittag mit aufmerksamen Schülern im Missionsgymnasium Bardel.

 

Heute Abend (28.03.) könnt ihr dann Bischof Andrade wie angekündigt in Gronau-Epe bei einer Podiumsdiskussion über die zukünftige Landwirtschaft in Brasilien und Deutschland erleben. Hier mehr Informationen. Herzliche Einladung! Hier mehr Informationen, herzliche Einladung!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0