Das war die Jahreshauptversammlung 2018

Einige Eindrücke von der Jahreshauptversammlung des Aktionskreises am 2. September 2018. Wir haben uns über die gute Beteiligung gefreut. Viel Neues gab es zu berichten von den Aktivitäten in Deutschland und insbesondere in Brasilien. Die Arbeit des Netzwerkes Solivida trägt Früchte. Gäste aus Brasilien bereicherten die Veranstaltung. Der Vorstand wurde neu aufgestellt und gewählt. Pastor Roy konnte kurz vor seiner Rückreise nach Haiti den Gottesdienst gemeinsam mit Diakon Eckart Deitermann gestalten und über seine Arbeit aktuell aus Jacmel/Haiti berichten. Zwei junge Studentinnen (Sophia und Marie) aus Emden und Castrop-Rauxel waren gerade zurück von ihrem Freiwilligeneinsatz in Brasilien und schilderten, wie sehr es ihr Leben verändert hat. Darüber hinaus gab es Zeit und Raum zur Begegnung und zum Austausch, wobei man sich auch stärken konnte. - Die Partner in Brasilien und Haiti warten weiterhin auf unsere Unterstützung. Helft bitte alle mit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0