Demétrius von der Gemeinschaft der "Kleinen Propheten" für drei Wochen in Deutschland

Der Leiter und Initiator des Projektes "Die Gemeinschaft der Kleinen Propheten", Demétrius Demétrio und seine Mitarbeiterin, die Sozialarbeiterin Lucélia de Melo sind für drei Wochen mit dem Aktionskreis Pater Beda unterwegs, um Partnergruppen zu besuchen und von der Projektarbeit zu berichten. Hier einige Fotos beim Vortrag vor der Oberstufe im Gymnasium in Vreden und von der Begegnung mit der KFD-Gruppe aus Hörstel im Kloster Bardel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0