Dorsten: Partnerschaft mit Projekten in Campo Formoso und Recife

05.03.2017

Fastenessen, Kommunionbuchausstellung und Besuch von Udo Lohoff

Fastenessen 2017Im Zeichen der Solidarität mit der „einen Welt“ gestaltete die St. Antonius-Gemeinde am 1. Fastensonntag den Gottesdienst und das anschließende traditionelle Fastenessen, das in diesem Jahr zum 40. Mal stattfand. Der Gottesdienst wurde mitgestaltet von den Erstkommunionkindern, dem Liturgieausschuss und dem Brasilien-Partnerschafts-Kreis.
Im Pfarrheim kamen nach dem Gottesdienst viele Gemeindemitglieder zu einem einfachen Essen zusammen. Die Eltern der Erstkommunioneltern sorgten gemeinsam mit dem Pfarreirat für Pellkartoffeln mit Dip. Udo Lohoff vom Aktionskreis Pater Beda informierte an Hand zahlreicher Fotos über die aktuelle Lage in den Projekten in der Partnergemeinde Santo Antonio in Campo Formoso und im Straßenkinderprojekt "Turma do Flau" in Recife. Das Bücherei-Team arrangierte eine Buchausstellung.

zur Bildergalerie

Kommentar schreiben

Kommentare: 0