Die Jugendlichen bei der Sammlung von Altpapier
Die Jugendlichen bei der Sammlung von Altpapier

Altpapiersammlung in Karlstein-Großwelzheim

 

Im Jahr sind es ca. 120 Tonnen. Vom Verkaufserlös finanziert sich die Jugendarbeit und es bleibt stets einiges übrig für eine Spende an ein Sozialprojekt.

 

Aus Karlstein am Main erhielt die AFG intensive Unterstützung. Die Jugend aus dem Ortsteil Großwelzheim, das sind die Ministranten, die KJG und Altpapiersammler, haben Ende 2008 einmal mehr für Brasilien gespendet. Die Hilfe ging dieses Mal an die AFG in Cabedelo, die derzeit wegen der Umbauarbeiten zur Erweiterung ihrer Einrichtung besondere finanzielle Unterstützung benötigt. Bei einer Jahres-Abschlussfeier im Dezember überreichten sie Gerhard Heßberger einen Scheck über 700 Euro. Das Geld geht in vollem Umfang über den "Aktionskreis Pater Beda" zum Projekt Associação Frei Gregório (AFG) in Cabedelo (im Bundesstaat Paraiba - nördlich von Recife).

 

Zusätzlich haben sich die Jugendlichen beim "Aktionstag für Brasilien" tatkräftig eingebracht, der am 23. November in Großwelzheim durchgeführt wurde. Mit dem Backen von Kartoffel-Pfannkuchen und dem Verkauf von heißen Getränken hat die Jugend einen maßgeblichen Beitrag für eine weitere Spende an die AFG leisten können.